Bild Kopfleiste

Chibodia e.V. - Friends for Children in Cambodia

Unsere Vision ist es,

... verarmten und elternlosen Kindern in Kambodscha eine qualitativ hochwertige Ausbildung in einer familienähnlichen Umgebung zu geben. Sie mit Liebe, Menschlichkeit und nach christlichen Werten aufzuziehen und sie mit Hilfe von Bildung zu befähigen ihre Umgebung, ihr wunderschönes Heimatland Kambodscha, zum Besseren zu verändern. 

Jetzt helfen

 

Einige Kinder aus dem Chibodia Kinderheim

Chibodia setzt sich für Kinder in Kambodscha ein:

Chibodia e.V ist ein deutscher Verein, der 2006 aus einem Feundeskreis heraus enstanden ist. Wir finanzieren uns ausschließlich durch Spenden.

Wir betreiben zwei Kinderheime,

... mit qualitativ hohem Bildungsangebot und familiärer Atmosphäre,

 

drei Gesundheitsstationen,

... die sich direkt im Elendesviertel befinden und über 1200 Slumbewohner im Jahr behandelt;

 

Info zum Film: Der Dreh und die Produktion des ChildrensHome-Films wurde von Profis produziert und gespendet. Vielen Dank für die ehrenamtliche Arbeit.

eine große Schule auf dem Land,

 ... mit über 360 Schülern, die den Kindern kostenlosen Unterricht ermöglicht.

Die Chibodia Landschule befindet sich Mitten auf dem Land. Aktuell besuchen über 360 Kinder aus vielen umliegenden Dörfern der Vielpong Kommune die Schule.
Die Chibodia Landschule

 

zwei Studentenwohnheime,

 ... in dem Studenten aus verarmten Familien wohnen und ältere Jugendliche, über 17, die den Kinderheimen entwachsen sind und sich auf das Berufsleben vorbereiten. Sie bekommen dort die Chance in der Hauptstadt mit einem Stipendium von Chibodia ein Studium oder eine Ausbildung zu absolvieren;

Einige Studenten aus den beiden Studentenwohnheimen. Chibodia ermöglicht talentierten Schülern der Chibodia Landschule ein Studium in Phnom Penh.

Um diese Projekte zu realisieren arbeiten vor Ort 25 kambodschanische Mitarbeiter mit drei leitendenden Auslandsmitarbeitern zusammen.

Die Organisation Chibodia e.V. zählt mittlerweile über 150 Mitglieder und wird von über 15 treuen Stiftungen und Firmen unterstützt.

Einige der Chibodia Mitarbeiter mit ein paar Kindern aus dem ChildrensHome.

Kambodscha zählt zu den ärmeren Ländern der Welt.

Überall mangelt es am Nötigsten, nahezu die Hälfte der Khmer leben unterhalb der Armutsgrenze. Heute relativ politisch stabil, leidet das Land noch immer an den Folgen des Vietnamkrieges und Pol-Pot-Regimes. Das heißt schlechte Bildung und ungleiche Alterspyramide.

Das Auschlöschen der gesamten Bildungsschicht prägt das Land leider auch heute noch. Daher ist der Zugang zu Bildung der Schlüssel für eine bessere Zukunft für das gesamte Land.

Deswegen legen wir sehr viel Wert auf eine gute Ausbildung der Kinder in unseren Projekten.

Das Besondere an Chibodia ist, dass 100 % der Spendengelder im Land eingesetzt werden.

Jede Spende kommt zu 100% an, es werden keine administrativen Kosten abgezogen!

Das heißt: Alle außerhalb Kambodschas anfallenden Verwaltungsausgaben werden von dem Kreis der aktiven Chibodia-Mitglieder getragen, projektbezogene Kosten von definierten Spendern.

Um dies zu ermöglichen, werden soweit möglich alle Verwaltungsarbeiten wie zum Beispiel die Pflege und Gestaltung der Webseite, Grafik und Flyer, Werbung und Buchhaltung von Mitgliedern und Unterstützern unentgeltlich übernommen oder gespendet.

Wir glauben, dass Kinder die Zukunft eines Landes sind.


Somit kommt jeder gespendete Euro direkt bei den Kindern in Kambodscha an!

Jetzt helfen

 

Mehr über unsere Arbeit erfahren Sie in diesen Rubriken:

Aktuelles

Happy Birthday Chibodia

Ohne euch und eure großartige Hilfe gäbe es Chibodia in Kambodscha nicht! Danke für euer...

mehr...

In unseren beiden Chibodia Studentenwohnheimen leben und studieren nun 49 Studenten

Wouw! Unser Chibodia MidwayHouse ist wieder gewachsen. Ende 2014 waren es noch "insgesamt" 37...

mehr...

Jetzt helfen

 Impressum | Kontakt