Motomedix

Neben der Bildung ist uns die ärztliche Versorgung von erkrankten Kindern ein großes Anliegen. Deshalb haben wir Krankenstationen in Armenvierteln und in der Nähe von Müllkippen errichtet. Mobile Ärzte auf Motorrädern (sog. Motomedix) fahren turnusmäßig zu diesen Stationen und leisten dort erste Hilfe, Gesundheitsprävention und stellen bei notwendigen Operationen Kontakt zu Kliniken her.

Weiterlesen

Das Projekt besteht seit  2007. An vier Tagen pro Woche sind die Krankenstationen im Wechsel geöffnet.

  • bei der neuen Müllkippe in den Räumlichkeiten der NGO Colt
  • an der Phnom Penh Lakeside in den Räumlichkeiten der NGO EYC
  • Mobile Einsätze in Oudong in den Räumen der Chibodia Landschule
  • und in der Nähe von Slums

Das  Team besteht aus zwei einheimischen Ärzten und einem Assistenten.

Was sind unsere Ziele mit den Motomedix? Chibodia

  • ermöglicht die Behandlung von kranken Kindern in Armenvierteln, aber auch von Erwachsenen
  • veranlasst bei Bedarf Operationen in Zusammenarbeit mit Fachärzten und Kliniken
  • betreibt Aufklärung, Prävention und Schulung der Bevölkerung
  • leistet auch medizinische Betreuung der vielen Kinder an der Landschule

Spendenkonto

Volksbank Mittelhessen
Chibodia e.V.
KTO: 97 24 43 08
BLZ: 513 900 00
IBAN: DE60 5139 0000 0097 2443 08
BIC: VB MH DE 5 F

Verwendungszweck: Chibodia

Newsletter

Falls Sie nichts verpassen wollen, sollten Sie unseren Newsletter abonnieren.
Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Chibodia und berichten über unsere Projekte vor Ort.

Kontakt

Chibodia e.V.
Freunde für Kinder in Kambodscha
Zum Hasenberg 26
35415 Pohlheim-Holzheim

E-Mail: info@chibodia.org