Bild Kopfleiste

Neues von unseren Gesundheitskliniken

Chibodia ist immer daran interessiert die medizinische Versorgung der kambodschanischen Bevölkerung zu verbessern.

Deshalb war Motomedix (unsere mobile Gesundheitsstation) auch wieder an der Chibodia Landschule in Oudong. Hier ermöglichen wir den Einwohnern regelmäßig kostenlose Vorsorge und Behandlung.

 

Mobiler Einsatz unserer Chibodia Gesundheitsstation

Enge Zusammenarbeit mit einer Partnerorganisation

Außerdem vertiefen wir gerade die Zusammenarbeit mit der niederländischen Organisation COLT (Cambodian Organisation for Learning and Training). Diese betreiben ebenfalls ein Kinderheim und eine Schule in Kambodscha und bauen gerade ein neues Kinderzentrum.

So hat Chibodia Motomedix kürzlich Bluttests für deren Kinder und Angestellte durchgeführt. Dadurch können wir Krankheiten frühzeitig erkennen und behandeln sowie einen optimalen Impfschutz gewährleisten.

 

Wenn COLT Ende 2015 ein Zentrum in der Nähe der New Dumpsite eröffnet wird einer unserer drei Motomedix Kliniken dorthin umziehen.

 

So können wir mit unserem medizinischen Personal noch besser mit den Sozialarbeitern, Lehrern, Betreuern und Psychologen von COLT zusammen arbeiten und dadurch der lokalen Bevölkerung noch ganzheitlicher helfen.

 

Chibodia muss dann auch dort keine Miete mehr zahlen, dafür dass wir der ansässigen Bevölkerung kostenlos unser MMX-Team zur Verfügung stellen.

 

Wenn ihr noch mehr über unsere mobilen Einsätze an der Landschule lesen möchtet, könnt ihr das hier tun.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner COLT.
Wenn ihr uns auch unterstützen möchtet, wir freuen uns immer, wenn ihr von uns weitererzählt!

 

Einer unserer Ärzte beim mobilen MMX-Einsatz

ES IST EINE MISSION der Chibodia Motomedix-Gesundheitsklinik durch Hygiene-Training und Zahnputzaktionen ganzheitlich an die Gesundheit ranzugehen und Krankheiten oder Zahnprobleme prophylaktisch zu vermeiden. Mehr dazu hier.


Ärzte oder medizinisch ausgebildeten Fachpersonal, die längere Zeit freiwillige Arbeit bei Chibodia (im Rahmen des Motomedix-Projektes) leisten wollen, sind immer willkommen:
http://www.chibodia.org/freiwillige-mitarbeit/

 

Artikel vom 20. Juni 2015

 

Unser Chibodia-Team mit unseren Projektleitern Liesa und Eddie sowie unseren Motomedix-Ärzten und ein drei jugendlichen aus unserem Kinderheim, die später vielleicht einmal einen medizinischen Beruf ausüben möchten und hier schon Mal etwas Praxiserfahrung sammeln konnten.

Berichte aus dem Projekt

Neues von den Chibodia Gesundheitskliniken

Wir sind immer daran interessiert die medizinische Versorgung der kambodschanischen Bevölkerung zu verbessern.

Ein Team von 24 internationalen Zahnärzten besuchte uns einen Tag

... und behandelte über 300 Kinder an der Chibodia Landschule

Medizin für die Armen – Arbeit mit Motomedix

Ein Bericht von zwei Ärzten, die Motomedix ihr Know-How und organisatorischen Fähigkeiten zur Verfügung gestellt haben

Sofort-OP-Hilfe für Kinder

Die Ein-Zehntel-Stiftung übernimmt die Kosten für dringende und lebensnotwendige Operationen - unbürokratisch und schnell.
 Impressum | Kontakt