Bild Kopfleiste

Neues aus dem ChildrensHome - drei weitere Kinder können wir nun auf eine Privat-Schule schicken

Wir stellen uns immer wieder die Frage, wie wir es schaffen unseren Kindern einen gelungenen Übergang in ein selbstständiges Leben zu garantieren.

Das ist Dank eurer treuen und tollen Unterstützung und Spenden möglich.  

Unsere neuen Schul-Kids

 

Dieses Schuljahr können wir Dank neuer Spenden drei weitere Kinder auf eine Privatschule schicken, worüber wir sehr dankbar sind.


Das ist sehr wichtig für unsere Kids in Phnom Penh, da die öffentlichen Schulen hier in Kambodscha leider nicht ausreichend auf einen Highschool-Abschluss vorbereiten.

Unsere älteren Kids gehen seit ein paar Jahren auf eine Privatschule hier in Phnom Penh. Zu dieser Schule haben wir guten Kontakt und auch der Unterricht ist hier um einiges besser als an einer öffentlichen Schule. 


Uns ist es sehr wichtig, dass unsere Kids einen guten Schulabschluss machen. Auch möchten wir unsere Jugendlichen für ein eventuell späteres Studium oder eine Ausbildung vorbereiten.

Unsere Kinder bekommen daher im Chibodia Kinderheim zusätzlich Englisch-Unterricht, um sie noch besser zu fördern und auf die später kommende und sehr schwierige Highschool-Prüfung vorzubereiten, die nur sehr wenige schaffen.

Für einen sanften Übergang in das Erwachsenenleben gibt es zusätzlich unser Studentenwohnheim in Phnom Penh, wo wir auch talentierten Schülern aus der Landschule ein Stipendium ermöglichen. Auch ermöglichen wir unseren älteren Kids in den Sommerferien verschiedene Praktika oder erste Erfahrung in einem Schüler-Job.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Das Besondere an Chibodia ist, dass 100 % der Spendengelder im Land eingesetzt werden.

 

 

Newsletter




 Impressum | Kontakt