Bild Kopfleiste

Chibodia braucht eure Unterstützung

Wenn ihr gezielt spenden möchtet und der Familie von Narom in Kambodscha helfen möchtet könnt ihr das hier tun:  

  Auf den ersten Blick sieht bei Naroms Familie (links und rechts die Eltern) alles ganz friedlich aus, doch ein einschneidendes Erlebnis überraschte alle erst vor kurzem und brachte das alltägliche Familienleben durcheinander: Der Mutter von Narom platze der Bilddarm.

Mit viel Glück konnte Narom das Geld für die Operation kurzfristig auftreiben, die letzten Endes auch gut verlief.

Hätte sie das nicht geschafft, wäre ihre Mutter nicht mehr am Leben.

Eine Versicherung gibt es hier in Kambodscha nicht und selbst die Menschen, die sich in extremen Notsituationen befinden, werden nicht behandelt, wenn sie das Geld für die Operation nicht irgendwie aufbringen können.

 

Das bringt den Tod vieler Kranken mit sich und Narom und ihre Familie reden mit Glück davon, dass ihnen ein solches Schicksal nicht widerfahren ist.


Narom ist seit sechs Jahren eine unserer treuen und qualifizierten Landschullehrerinnen in Kambodscha.

 

An unserer Chibodia Landschule unterrichten wir mittlerweile über 600 Kinder aus der ländlichen Umgebung von Udong. Viele Kinder kommen von weit her, und nehmen einen langen Schulweg von bis zu 20 km über Pistenstraßen auf sich, um diese Möglichkeit wahrzunehmen.

 

Die Operation kostete die Familie 600 $. Das ist in Kambodscha sehr viel Geld. Ihre Mutter verdient gerade Mal so viel jährlich mit dem Reisanbau.


Das Geld, das Narom von einem hilfsbereiten Nachbarn geliehen hatte, muss nun dringend wieder zurück gezahlt werden.

Dieser gute Beschluss rettete der Mutter schließlich das Leben, denn als sie der Arzt in Oudong mit dem Befund, dass ihr Blinddarm geplatzt sei, nach Phnom Penh ins Krankenhaus schickte, musste dieser sofort entfernt werden.

An dieser Stelle kommt ihr ins Spiel.
Wenn ihr der Familie von Narom eure Unterstützung bieten wollt, dann tut es:

Jede Spende ist hilfreich und wird dankbar angenommen!

Ihr könnt uns per Überweisung unterstützen:

Volksbank Mittelhessen

Chibodia e.V.

KTO: 97244308BLZ: 51390000

IBAN: DE60 5139 0000 0097 2443 08

BIC: VB MH DE 5 F

Verwendungszweck: O.P. Blinddarm

Bitte vermerken Sie, wenn möglich, im Verwendungszweck auch Ihre Anschrift.

Wir sind ein eingetragener Verein und Sie können Ihre Spende von der Steuer absetzen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Das Besondere an Chibodia ist, dass 100 % der Spendengelder im Land eingesetzt werden.


Jede Spende kommt zu 100% an, es werden keine administrativen Kosten abgezogen!

 

Newsletter




 Impressum | Kontakt